Visualizer VZ-P18

Die Visualizer der Professionellen Serie von WolfVision gelten seit den frühen 90er-Jahren als die ultimativen High End Geräte am Markt. Das einzigartige Lichtsystem verbessert die gesamte Bildqualität maßgeblich, insbesondere wenn mit dreidimensionalen Gegenständen gearbeitet wird. Seine besonderen Stärken sind eine schattenfreie Beleuchtung, die Ausleuchtung von hohlen Objekten und eine extrem hohe Tiefenschärfe.

Hervorragende mechanische Stabilität für lange Lebensdauer

Hochwertige mechanische Qualität ist eine Grundanforderung für WolfVision. WolfVision Geräte sind sehr solide und können nur schwer beschädigt werden. Sie sind für eine lange Lebensdauer konstruiert. Es genügt, die Geräte zu berühren, um den Unterschied zwischen einem WolfVision Visualizer und jedem anderen Gerät am Markt zu erfassen. Das verwendete solide Material spricht für sich selbst.

Einfache Positionierung von Objekten mit "Synchronisiertem Lichtfeld"

Das patentierte "Synchronisierte Lichtfeld" von WolfVision ermöglicht eine absolut intuitive Positionierung von Objekten auf der Arbeitsfläche. 
Der beleuchtete Bereich der Arbeitsfläche ist immer mit dem Aufnahmebereich der Kamera identisch. So sieht ein Anwender immer genau, wo er seine Objekte oder Dokumente hinlegen muss. 
Auch beim Zoomen verändert sich die Größe des Lichtfeldes entsprechend.

Eingebauter LCD-Preview-Monitor

Am oberen Spiegel des VZ-P18 bzw. VZ-P38 befindet ein weiterer LCD-Monitor. Dieser Monitor ist in erster Linie als Vorschaumonitor ausgelegt.

 

 Datenblatt

OBEN