NI-4100

Grundsystem für Steuerung mit integrierter Ethernetschnittstelle und Web-Server und FTP-Server als Paket mit diversen integrierten Schnittstellen.
Programmierbare, modulare Master-Steuereinheit mit integrierten Schnittstellen als Paketlösung für die Realisierung multifunktionaler Anwendungen. Erweiterbar mit allen gängigen Erweiterungssystemen des Herstellers auf bis zu 32000 Busteilnehmer.

Integrierte Schnittstellen:

  • Spannungseingang 12-13,5 VDC, RS-232 (300 - 115.200 Baud) Programmierschnittstelle (SubD9 male), alle Anschlüsse rückseitig.
  • 7 x RS-232/422/485, XON/XOFF, CTS/RTS, 300-115,200 Baud
  • 8 x IR/Seriell
  • 8 x Relais (Schließer) 750mA, 28 VAC / 24 VDC
  • 8 x Eingang / Ausgang Kanäle 200 mA als Kontakt- oder TTL-Eingang
  • Infrarot-, Relais- und Eingang/Ausgang - Anschlüsse mit 3,5 mm Phonixklemmen rückseitig, RS-232/422/485 - Anschluss mit SubD9 male ebenfalls rückseitig.
  • 4 Funktionskartensteckplätze zur Frontbestückung mit Funktionskarten entsprechend den gewünschten zusätzlichen Schnittstellen.
  • LEDs auf Frontseite zeigen Status von System und allen Schnittstellen.

 

 Datenblatt

OBEN