Mediensteuerung nach Maß

 

Intuitive Bedienkonzepte für jeden Anwendungsbereich

Modernste technische Standards sind sowohl in den Büroräumen von KMUs als auch großen Unternehmen längst zu einem unverzichtbaren Bestandteil geworden. Von entsprechenden Projektoren über Computer bis hin zu Extra-Features wie Beleuchtung sind genau diese technischen Standards das Fundament, welches durch eine kompakte Mediensteuerung zu vollem Potential ausgenutzt werden kann. Die innovative und zugleich intuitive Steuerung sorgt nicht nur für ein perfektes Zusammenspiel dieser Komponenten, sondern optimiert auch Prozesse und spart damit wertvolle Präsentations-, Meetings- und Arbeitszeit.

 

Mediensteuerung / Mediensteuerungssysteme von c-line

 

Zahlreiche Einsatzgebiete und breitgefächerte Möglichkeiten

In der von Technologie und Fortschritt geprägten Welt zeigt sich auch die moderne Mediensteuerung vom Fachmann ausgesprochen vielseitig. Die kompakte Steuerung von Medien-, Gebäudetechnik- und Kommunikationsmitteln wird in Seminarräumen ebenso wie im klassischen Veranstaltungsraum oder innerhalb von Konferenzen eingesetzt. Abseits der Business-Welt findet sich vergleichbare Konzepte außerdem in Arenen, Stadien, im Museum oder sogar im Klassenzimmer, wo einzelne Elemente von Ton, Bild- und Beleuchtungstechnik clever zusammengeführt und in ihrer Steuerung makellos aneinander abgeglichen werden.

Referenten profitieren von einer gezielten Steuerung der einzelnen Elemente, die weit über die einfache Darstellung von Bildern über Projektoren hinausgeht. Eine optimale Beleuchtung, die Regulierung der Temperatur und eine externe Kontrollmöglichkeit der Verdunkelungsanlage sind nur einige weitere Bereiche, die mit Hilfe der Mediensteuerung fortan zentral bedient werden können. Als Steuerungsmöglichkeit dienen dafür moderne Touchpads, mobile Geräte oder ganz klassisch das Notebook, welches über eingerichtete Schnittstellen mit den jeweiligen Anlagen kommunizieren und diese per einzelnem Tastendruck steuern kann. So lassen sich nicht nur perfekt aufeinander abgestimmte Szenen einrichten, auch erleichtert die übersichtliche Bedienoberfläche technisch weniger versierten Anwendern die Nutzung dieser Geräte.

Derartige Szenen lassen sich individuell auf die eigenen Vorstellungen hin konfigurieren. Ein Beispiel: Sobald die Präsentation beginnt, sorgt die sowohl automatisierte als auch manuelle Mediensteuerung für gedimmtes Licht, fährt die Leinwand herunter, spielt ein Intro ab und verdunkelt den Raum mit Hilfe von elektronischen Jalousien. Diese Szenen sorgen nicht nur für eine gelungene Präsentation, sie helfen dem Redner auch, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Damit das gelingt, werden die technischen Anlagen vom Fachmann zusammenführend vernetzt und mit einem zentralen Steuerungselement ausgestattet.

 

Die volle Kontrolle - zu jedem Zeitpunkt

Diese automatisierten Prozesse lassen sich mittlerweile nicht länger nur in gewerblich genutzten Räumen wiederfinden, sondern finden in Form von Smart Home Systemen auch im Privatbereich immer häufiger Anwendung. Teilelemente aus der Gebäudesteuerung umfassen zum Beispiel die bereits eingangs erwähnte Steuerung der Jalousien, aber auch etwaige Sicherheitsanlagen im Gebäude, die Temperatursteuerung und natürlich die Beleuchtung. Innerhalb der Mediensteuerung für Präsentations- und Medientechnik werden hingegen Beamer, PCs, Audiosysteme und Leinwände kontrolliert und miteinander verknüpft. Auch Kommunikationselemente lassen sich natürlich jederzeit zentral steuern, sofern diese im Netzwerk miteinander verbunden werden.

Als Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine erlangen Sie in Ihren Büro- und Konferenzräumen die volle Kontrolle und können verschiedenste Technologien mit nur einem Befehl steuern. Neben Systemen mit Touch-Screen wird die Mediensteuerung natürlich auch über Funk, Tablets, klassische Tastenfelder, Voice-Commands oder Web-Applikationen ermöglicht. Im Bereich Mediensteuerung arbeiten wir mit den renommierten Produkten von AMX by Harman, die sich sowohl auf den Einsatz innerhalb von gewerblichen Flächen als auch Privaträumen spezialisiert haben.

 

Ihr Fachmann für eine ausgeklügelte und lückenlose Mediensteuerung

c-line Mediensysteme ist Ihr Fachmann für perfekt miteinander verknüpfte Büroräume, in denen Sie technische Anlagen aus einem Guss steuern können. Unsere angebotenen Kreuzschienen bilden die Grundlage für das Netzwerk und verknüpfen einzelne technische Geräte miteinander. All-In-One Kreuzschienen werden durch Controller mit vielfältigen Schnittstellen ergänzt, die sich in ihrer Struktur auf die Anforderungen im Unternehmen anpassen lassen. Das Touchpanel ist schließlich Ihr zentrales Steuerungselement an der Front. Intuitive Bedienflächen, eine ansprechende optische Aufmachung und hochauflösende Displays treffen hier in perfekter Harmonie aufeinander. Entsprechend Ihrer Wünsche, können Sie zwischen flexibel einsetzbaren Akku-Touchpads und kabelgebundenen Alternativen wählen. Letztere sind perfekt für den dauerhaften Einsatz ohne Unterbrechung, mit Akku erhalten Sie hingegen maximale Bewegungsfreiheit.

Gern beraten wir Sie näher, wie Sie technische Anlagen in Ihrem Unternehmen noch stärker miteinander verknüpfen können - ganz nach Ihren Bedürfnissen und immer maßgeschneidert!                                    

 

Kontakt

cline-kontakt

Rufen Sie uns gerne an:
Tel.: 089-312974-0

Oder kontaktieren Sie uns
per E-mail:
Zum Kontaktformular,
E-mail: info@c-line.de


umzug 2016

Unsere neue Adresse lautet

Parkring 22 

85748 Garching b. München

Weiter zur Kontaktseite >


Imagebroschüre


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.